Wissen - Entgiftung, Darmsanierung, Schwermetallausleitung, Säure-Base

  • Leberkur – warum und wie?

    Wenn die Leber überlastet ist, ist eine Leberkur in der Regel sehr hilfreich. Die Überlastung der Leber kann sonst schnell zu Beschwerden und Unwohlsein führen.
  • Begleitende Maßnahmen für den Behandlungserfolg

    Die begleitenden Maßnahmen steigern den Nutzen der Jorinde Kuren deutlich.
  • Wie funktioniert das Jorinde Programm?

    Das Jorinde Programm hat 4 aufeinander abgestimmte Bestandteile: Entgiftung, Darmsanierung, Schwermetallausleitung und Säure-Base-Balance.
  • Wie funktioniert eine Entgiftung?

    Bei den Entgiftungskuren des Jorinde Programms wollen wir als Erstes im Körper angesammelte Gift- und Schlackenstoffe, sowie gesundheitsschädliche Mikroben (vor allem Pilze, Parasiten und Bakterien) durch natürliche Methoden und körpereigene Vorgänge herauslösen und ausleiten.