Wissen - Entgiftung, Darmsanierung, Schwermetallausleitung, Säure-Base

  • Korrekte Dosierung für Kinder und Jugendliche

    Wir empfehlen die Einnahme unserer Präparate für Kinder erst ab einem Alter von 12 Jahren, nicht darunter. Kinder im Alter von 12 bis 14 Jahren so...
  • Verstopfung natürlich behandeln

    Wann spricht man von einer Verstopfung? Was sind die Ursachen für eine Verstopfung? Ernährungstherapie: Wie sollte ich mich bei Verstopfung ernäh...
  • Leberkur – warum und wie?

    Wenn die Leber überlastet ist, ist eine Leberkur in der Regel sehr hilfreich. Die Überlastung der Leber kann sonst schnell zu Beschwerden und Unwohlsein führen.
  • Begleitende Maßnahmen für den Behandlungserfolg

    Die begleitenden Maßnahmen steigern den Nutzen der Jorinde Kuren deutlich.
  • Wie funktioniert das Jorinde Programm?

    Das Jorinde Programm hat 4 aufeinander abgestimmte Bestandteile: Entgiftung, Darmsanierung, Schwermetallausleitung und Säure-Base-Balance.
  • Wie funktioniert eine Entgiftung?

    Bei den Entgiftungskuren des Jorinde Programms wollen wir als Erstes im Körper angesammelte Gift- und Schlackenstoffe, sowie gesundheitsschädliche Mikroben (vor allem Pilze, Parasiten und Bakterien) durch natürliche Methoden und körpereigene Vorgänge herauslösen und ausleiten.